Informationsveranstaltung für Institutionen


 

Die Informationsveranstaltung zum Programm Kinaesthetics in der Pflege bietet einen Einblick in die Grundlagen und die Wirkung von Kinaesthetics. Die TeilnehmerInnen erfahren einerseits, wie sie mit Kinaesthetics die Sensibilität für die eigene Bewegung und Gesundheit entwickeln können. Andererseits setzen sie sich damit auseinander, wie sie mit den Werkzeugen von Kinaesthetics die Gesundheitsentwicklung ihrer KlientInnen unterstützen und die eigene Pflegeaufgabe erleichtern können.

 

Zielgruppe

Die Informationsveranstaltung Kinaesthetics in der Pflege richtet sich an Pflegende aller Bereiche, BetreuerInnen und TherapeutInnen, die in einer Institution des Gesundheits- oder Sozialwesens tätig sind, sowie an Führungskräfte.

 

Ziele

Die TeilnehmerInnen

  • lernen die Grundlagen und die Wirkung von Kinaesthetics kennen.
  • erfahren, worum es im Programm Kinaesthetics in der Pflege geht und leiten daraus erste kleine Ideen zur Gestaltung von alltäglichen pflegerischen Unterstützungsangeboten ab.
  • informieren sich über die Schulungsangebote für Kinaesthetics in der Pflege.