Individuelle Kinaesthetics-Schulungen in der häuslichen Umgebung                             (nach § 45 SGB XI)


Hausbesuche sind ein weiteres Lernangebot für pflegende Angehörige und können direkt mit mir vereinbart werden. 


Zielgruppe 

Personen, die ohne professionelle Ausbildung ihre pflegebedürftigen Angehörigen pflegen und betreuen (Verwandschaftsgrad muss bestehen). 


Ziele

  • Direkte praktische Anleitung in der Häuslichkeit des Pflegebedürftigen 
  • Zielgerichtete Beratung zu individuellen Problemsituationen 
  • Praktische Anleitung in speziellen Pflegetätigkeiten 
  • Praktische Anleitung im Gebrauch von individuellen Hilfsmitteln 
  • Überlastungssituationen der Pflegepersonen werden im häuslichen Umfeld ermittelt 
  • Intensive Ressourcennutzung von Pflegepersonen und Pflegebedürftigen wird möglich 
  • Bewältigungsstrategien für Pflegepersonen in den Pflegephasen können erlernt werden 

 

Dauer

maximal 120 Min. pro Schulung.


Kosten

Die Kosten werden für Versicherte der Barmer GEK und der Techniker KK von den jeweiligen Kassen vollständig übernommen.

Für Versicherte anderer Krankenkassen ist eine schriftliche Beantragung bei der jeweiligen Krankenkasse erforderlich. Sie erhalten von mir entsprechende Unterstützung bei diesem Vorgang.